James T. Peter

James T. Peter

Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt und Mediator SAV/SKWM

Persönlich

Die Gesetze dienen dazu, das Leben unter und zwischen Menschen zu regeln, womit letztlich unsere Freiheit geschützt werden soll.

Im Streitfall kann die Rechtsfindung durch die Gerichte beschwerlich und teuer sein. Zuweilen lässt sich dieser Weg dennoch nicht vermeiden. Wenn dem so ist, benötigt eine Streitpartei die bestmögliche anwaltliche Unterstützung, um die gerichtliche Streiterledigung zu meistern, wofür ich mich gerne engagiere.

Kann die Auseinandersetzung aber anderweitig besser gelöst werden, begleite ich meine Klienten gerne über eine Einigung mit der Gegenseite zum gewünschten Erfolg. Meine Klienten schätzen eine vorgängige Klärung, wie ihren individuellen Interessen unter den gegebenen Umständen am besten gedient werden kann.

Thematische Schwerpunkte

  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Datenschutzrecht
  • Prozessführung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten sowie Vollstreckungsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Mediation / Konfliktmanagement und Vertragsgestaltung

Universitäre Dozententätigkeit

  • Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW): Ausbildung in Konfliktmanagement & Mediation
  • Universität Luzern: Alternative Streitbeilegung (ADR)
  • Universität Luzern: Richterakademie: CAS Judikative: Mediation
  • Universität Zürich: Law Clinic: Lösungsorientiertes Verhandeln, Verhandlungskompetenz; Kommunikation und Gesprächsführung
  • ZHAW: MBA: Major Health Economics and Healthcare Management: Konfliktmanagement
  • ZHAW: MBA: Major Public and Nonprofit Management: Konfliktmanagement
  • ZHAW: Master of Science in Umwelt und natürliche Ressourcen: Mediation
  • Kalaidos FH, Schweizerisches Treuhand Institut: CAS FH Unternehmensnachfolge: Mediation

Berufserfahrung

  • Partner bei Krepper Spring Partner
    (seit 1991 Rechtsanwalt; seit 2000 selbständiger Partner)
  • Mitgründer und Partner bei Bellevue Mediation (2001)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Zürich, Universität Luzern, Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW)

Weitere Engagements

  • Seit 2001 Dozent und Trainer in Mediation, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung
  • Entwicklung und Produktion des E-learning Tools „Konfliktmanagement“

Ausbildung

  • Weiterbildungen in Mediation und Streitbeilegung
  • LL.M. University of Texas at Austin
  • Doktorat “Das Datenschutzgesetz im Privatbereich” Universität Zürich
  • Zürcher Anwaltspatent
  • Lizentiat der Rechtswissenschaften Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer und Zürcher Anwaltsverband (SAV / ZAV)
  • Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) / Institut für Mediation
  • American Bar Association (ABA)
  • Datenschutzforum Schweiz
  • Institut für Zivilgerichtliches Verfahren
  • Vereinigung für Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • International Academy of Mediation (IAM)